Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Annette Groth berichtet über die Lage von Flüchtlingen in Griechenland (Video)

Das Video finden Sie hier (youtube)!

Annette Groth besuchte im Rahmen ihrer Griechenlandreise am 7. Februar ein Athener Flüchtlingslager, das in einer Polizeistation im Stadtteil Kipseli eingerichtet ist. Gespräche mit Flüchtlingen aus Syrien und Sierra Leone ergaben, dass einige Flüchtlinge hier bis zu 18 Monate lang unter unmenschlichen Bedingungen eingesperrt sind, bis ihre Asylanträge bearbeitet werden. Darunter befinden sich auch Minderjährige. Annette Groth fordert die griechischen Regierung auf, diese Internierungslager sofort zu schließen.