Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Noch freie Plätze im Workcamp für junge Erwachsene: Workcamp 2017 in Sant´Anna di Stazzema Erinnerung – Begegnung – Freizeit

Anlässlich des Gedenkens an die 560 Menschen, die am 12.August 1944 in Sant´Anna einem Massaker der Waffen-SS zum Opfer fielen, weißt die menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anette Groth, junge Erwachsene aus Baden Württemberg auf ein Workcamp in Italien hin:

Was?
Das Workcamp steht unter dem Titel „Friedensarbeit in Sant´Anna. Eine italienisch-deutsche Jugendbegegnungs- und Gedenkstättenfahrt“ und stellt den Auftakt eines Jugendbegegnungsprogramms zwischen den Vereinen: Die AnStifter, Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber, Naturfreundejugend Württemberg, die Vereinigung der Opfer von Sant´Anna, sowie der Gemeinde Stazzema und zwei weitere Schulen aus Italien und des Stuttgarter Staatsministeriums dar. Gefördert wird das Projekt von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

Wer?
Das Projekt bietet Platz für ca. 22 Jugendliche im Alter zwischen 18 und 27 Jahren aus Baden-Württemberg und Italien.

Wann und wo?
Vorbereitungsseminar:         <wbr>         09.06. – 11.06.2017        Stuttgart
Workcamp:                     <wbr>                 05.08. – 13.08.2017        Sant´Anna / Italien
Nachbereitungsseminar:        <wbr>       14.10. – 15.10.2017        Stuttgart

Kosten?
Teilnahmegebühr 250 €

Infos & Anmeldung? Naturfreundejugend Württemberg Tel: 0711-481077 E-Mail: info@nfjw.de

Dateien