Zurück zur Startseite

Presse

21. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

Abschiebungen nach Afghanistan sind menschenverachtend

Zu den geplanten Abschiebungen von Geflüchteten aus Afghanistan durch die Landesregierung von Baden-Württemberg erklärt die menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Annette Groth:Es ist eine Schande, dass sich... mehr

 
20. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

Reichtum besteuern – Verteilungsungerechtigkeit bekämpfen

Zum heutigen Welttag der sozialen Gerechtigkeit erklärt die menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Annette Groth:Mehr als 16 Millionen Menschen in Deutschland leben in Angst vor Armut oder sozialer... mehr

 
7. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

Baden-Württemberg muss sich am Abschiebestopp nach Afghanistan beteiligen

Zur aktuellen Debatte über die Abschiebung von Geflüchteten nach Afghanistan erklärt die menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Abgeordnete im Bodenseekreis, Annette Groth:

Es ist mehr als zynisch: Die... mehr

 
6. Januar 2017 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

Israel muss sich an die UN-Kinderrechtskonvention halten!

“Für mich ist es absolut nicht nachvollziehbar, wie ein Staat Kinder für Jahre ins Gefängnis sperren kann und sich dann noch mit seiner angeblich schillernden Demokratie brüstet“, erklärt die menschenrechtspolitische Sprecherin... mehr