Zurück zur Startseite

Berlin-Fahrt, Januar 2017

Berlin-Fahrt, Juni 2016

2. Berlin-Fahrt, Januar 2016

Berlin-Fahrt, Januar 2016

Berlin-Fahrt, November 2015

Zu Besuch in Berlin

Annette Groth lädt drei Mal pro Jahr 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger nach Berlin ein.

Die politischen Bildungsfahrten beinhalten den Besuch von Bundestag, Bundesministerien, Museen und Gedenkstätten. Inklusive sind ausserdem die Verpflegung und Hotelübernachtungen (Unterbringung in Doppelzimmern). Näheres zu den einzelnen Fahrten gibt es in den schriftlichen Reisebeschreibungen.

Einige der Bildungsfahrten haben einen thematischen Schwerpunkt. Z.B. richteten sich zwei Bildungsfahrten im Jahr 2015 und 2016 besonders an ehrenamtliche Helfer*innen aus Asylhelferkreisen und an Flüchtlinge aus der Bodenseeregion mit einem entsprechenden Veranstaltungsprogramm.

Programmbeispiel zur letzten Fahrt im Juni 2016 hier!

Politische Bildungsfahrten in 2017

Die Termine für die Bildungsfahrten in 2017 stehen fest:

  • 18. - 21. Januar 2017 (Schwerpunkt: Menschenrechts- und Flüchtlingspolitik)
  • 5. - 8. April 2017 (Schwerpunkt: Friedenspolitik)
  • 12- 15. Juli 2017 (Schwerpunkt: Menschenrechts- und Flüchtlingspolitik)

Ansprechpartnerin für die Fahrten ab Friedrichshafen ist das Wahlkreisbüro Friedrichshafen:

Standardfahrten:

Inge Jakowlew

Telefon: 07541 - 6017244

E-Mail: inge.jakowlew@dielinke-bodensee.de

Thematische Fahrten:

Ulrich Bamann

Telefon: 07541 - 6017243

E-Mail: annette.groth.wk@bundestag.de

SchülerInnenfahrten nach Berlin

Den Abgeordneten stehen jährliche Kontingente für SchülerInnenfahrten nach Berlin zur Verfügung. Dabei handelt es sich um Fahrtkostenzuschüsse für Schulklassen.

Bei Interesse melde Sie sich bitte bei Anke Kuß unter:

Anke Kuß

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon    : 030 227 77207
Telefax    : 030 227 76207

E-Mail: annette.groth.ma01@bundestag.de